• Urban surfaces
  • Urban surfaces
  • Urban surfaces
  • Urban surfaces

Urban surfaces

Formen die Menschen ihre Stadt ? Oder ist es umgekert die Stadt, die uns prägt?

Die urbanen Oberflächen – sozusagen die “surfaces”, seien es Betonwände, Graffity oder alte Hausfassaden – prägen das Stadtbild und gleichzeitig seine Bewohner. Fassaden erzählen Geschichten, sie verändern sich tagtäglich durch äuflere Einflüsse, sind stets im Wandel und zeugen von ihrer Vergangenheit – zusammengefasst: sie sind die visuelle Sprache der Stadt. Zusammengeführt mit den “faces”, den Menschen, die nahezu ununterbrochen mit ihrer Umwelt konfrontiert sind, entstand eine Fotoreihe,die auf eine unverschleiernde Art das ungeschminkte Gesicht einer Stadt aufzeigt.

artist: Kathrin Bauer austellung: + remixed cities